Oligoscan

Messen Sie noch heute schmerzfrei die Schwermetallbelastung und den Mineralienhaushalt Ihres Körpers.

Der OligoScan misst in sekundenschnelle mittels Spektralfotometrie den Mineralienhaushalt (20 Mineralien) und die Schwermetallbelastung im Gewebe.

Dabei können Unausgewogenheiten erkannt werden, bevor diese im Blutbild sichtbar sind. Ein Ausgleich dieser Ungleichgewichte kann Krankheiten vorbeugen, Therapieresistenzen aufheben und Ihr Wohlbefinden fördern. Nebst unzähligen Symptomen, die durch Schwermetallvergiftungen ausgelöst werden können, haben aufgrund von Schätzungen ca. 80% aller chronischen Erkrankungen einen Zusammenhang mit diesen Metallbelastungen.

  

Weil sowohl ein Mineralienungleichgewicht als auch eine Schwermetallbelastung unbemerkt in jeder Körperzelle Schaden verursachen können, ist es sinnvoll, den Körper frühzeitig mit den fehlenden Vitalstoffen zu versorgen. Gerne stelle ich Ihnen ein individuelles Therapiekonzept zusammen. 


 

Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile von OligoScan.